„Ausgezeichnet!“ – Schülerehrungen für besondere Leistungen

Inzwischen schon im fünften Jahr fand auch am Ende dieses Schuljahres 2018/2019 unsere Veranstaltung zur Ehrung von Schülerleistungen und Schülerengagement statt. Am letzten Schultag in der 1. Stunde für die Jahrgänge 5, 6 und 8 und in der 2. Stunde für die Jahrgänge 7,  9 und SchülerInnen der Sekundarstufe II wurden in insgesamt 23 Kategorien der verschiedensten Bereiche 230 SchülerInnen mit (vom Förderverein der Schule gesponserten) Preisen, Urkunden oder Anerkennungen geehrt. Zusätzlich erhielt jeder Schüler einen Kugelschreiber mit dem Ausgezeichnet-Logo.

Die vielfältigsten Fachbereiche fanden bei der Veranstaltung Berücksichtigung:

Mathematik:

Känguru der Mathematik, Mathematik-Olympiade, Mathematik ohne Grenzen

Naturwissenschaften:

Betreuer der Forscher-AGs, Junior-Science-Olympiade

Sprachen:

DELF (Französisch-Diplom), DELE (Spanisch-Diplom), Antolin (Lesewettbewerb), Big Challenge (Englisch-Wettbewerb)

Sport:

Schwimmen (Einzel- und Mannschaftswettkämpfe), Crosslauf, Volleyball, Fußball

Weitere Fächer:

Geschichtswettbewerb, Geographie-Wettbewerb, Song-Schreiber-Wettbewerb

Schulinterne Mitwirkung:

Streitschlichter, Paten für die 5. Klassen, Wettbewerb um das Schulplaner-Deckblatt

Fachübergreifende Angebote:

Jugend präsentiert, Jugend debattiert

 

Erstmalig wurden auch die jeweils drei besten Zeugnisse der einzelnen Jahrgangsstufen geehrt.

Es zeigte sich eine große Vielfalt an Interessen und beeindruckende Leistungen der Schüler! Eine wertschätzende und motivierende Veranstaltung!

 

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.