Landtagspräsident begrüßt Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Schloß Holte-Stukenbrock im Landesparlament

Landtagspräsident André Kuper und der  Landtagsabgeordnete Matthias Kerkhoff, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion , haben am Donnerstag, 1. Februar 2018, mehr als 100 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Schloß Holte-Stukenbrock im nordrhein-westfälischen Landesparlament empfangen.
Die Jugendlichen der Jahrgangsstufe 11 nahmen am Besuchsprogramm des Landtags teil und erhielten durch den Besucherdienst eine Einführung in die parlamentarische Arbeit der Abgeordneten. Sie lernten zudem das Parlamentsgebäude am Rhein mit seiner besonderen Architektur kennen.
In einem Gespräch tauschten sich die Schülerinnen und Schüler anschließend mit Landtagspräsident Kuper und dem Parlamentarischen Geschäftsführer Kerkhoff über verschiedene parlamentarische Themen aus und diskutierten insbesondere über die Bedeutung der parlamentarischen Demokratie und deren Stärkung. Der Präsident appellierte an die Gäste, sich für die Demokratie zu engagieren. Insbesondere die vergangenen Monate hätten gezeigt, dass diese nicht selbstverständlich sei und dass für sie gekämpft werden müsse.
Der Präsident antwortet zudem auf viele Fragen zu seinen Aufgaben und seinem Arbeitsalltag. Auch die Frage, ob er Fußballfan sei, interessierte die Jugendlichen.

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.