Schulische Beratung

Die schulische begleitende Beratung (Standardelement SBO 2 in KAoA) wird am Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock in Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufswahlpartnern in folgender Weise realisiert:

  • 8: individuelle Beratung im Rahmen der Potenzialanalyse
  • 9: Möglichkeit der Beratung zur Beruflichen Orientierung im Rahmen eines Schüler-Eltern-Sprechtages (integriert in den üblichen Beratungstag), Beratung im Rahmen der Auswertung des Betriebspraktikums
  • EF: individuelle Beratung im Rahmen des Projektes „Abitur – und wie weiter?“ (1. Halbjahr)

Beratungsangebot durch StuBOs, die Arbeitsagentur den Übergangscoach (2. Halbjahr)

  • Q1/Q2: begleitende Beratung durch Tutorensystem (Lehrkräfte im Leistungskurs)

Neben dieser systematischen Begleitung können selbstverständlich die individuellen, bedarfsorientierten Beratungen durch den Abiturientenberater der Arbeitsagentur, den Übergangscoach und die StuBOs wahrgenommen werden (s. auch unter „Beratung“).