Mission Titelverteidigung geglückt!

Letztes Jahr konnten wir erstmalig die Kreismeisterschaft im Volleyball für Lehrerteams in Wiedenbrück gewinnen und waren somit Ausrichter der diesjährigen Auflage im heimischen Gymnasium.

Zu dieser Veranstaltung hatten acht Teams gemeldet:

Aus SHS: Pollhansgrundschule, Lisa Tetzner – Schule, Gym SHS (Titelverteidiger)

Aus Rheda-Wiedenbrück: Ratsgymnasium, Einstein Gymnasium

Aus GT: Evangelisch-Stiftisches Gymnasiun, Elly-Heuss-Knapp Realschule, Janus-Korczak Gesamtschule

Spannende Spiele standen bevor und wir wollten unbedingt in unserer Halle den Titel des Kreismeisters verteidigen.
Zunächst beendeten wir souverän die Gruppenphase als Sieger und gewannen unser Halbfinale deutlich mit 2:0 gegen die Lehrer der Helly Heuss Knapp Realschule

Im Finale kam es dann zur Neuauflage aus dem letzten Jahr. In einem hart umkämpften Spiel gegen die Kollegen vom Ratsgymnasium Wiedenbrück stand es nach Sätzen 1:1 und so gab am Ende das bessere Punktverhältnis den Ausschlag für unseren Sieg. Mission Titelverteidigung geglückt!
Insgesamt war das Turnier eine gelungene Veranstaltung. Die Schüler der Q2 versorgten die Lehrerteams mit Bratwurst und Waffeln und besserten somit ihre Abikasse auf.
Zum Sieg trugen bei ( auf dem Foto von links nach rechts):Eva Lamberts (Praktikantin), Simone Strake , Mirco Adolph, Martin Reininghaus, Lars Quisbrock, Tobias Loest, Lea Brock, Dirk Gritzan

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.