Kreismeisterschaften der Schulen im Schwimmen im Kreis Gütersloh

Bereits am 10.04.19 fanden die Kreismeisterschaften der Schulen im Schwimmen in Gütersloh statt. Nun liegt das Ergebnisprotokoll vor und wir können über viele Erfolge berichten. 

Ana Selina Oppitz siegte im Jahrgang 2008 über die 50 m Schmetterling, 100 m Freistil, 100 m Rücken und 100 m Brust und ist damit vierfache Kreismeisterin. Auch Cécile Mayer erreichte beachtliche Erfolge. Sie erlangte den 2. Platz in der Disziplin 50 m Schmetterling, den 3. Platz im 100 m Freistil, den 2. Platz im 100 m Rücken und den 2. Platz im 100 m Brustschwimmen. Emma Worrech konnte im gleichen Jahrgang den 1. Platz im 50 m Rücken und den 2. Platz im 100 m Freistil gewinnen. Marlene Mand erreichte den 2. Platz im 50 m Freistil und den 3. Platz in der Disziplin 100 m Brust. Zoe Duddeck war drittschnellste in der Disziplin 50 m Rücken. Bei den Jungen erzielte Peter Obermeier im Jahrgang 2008 beachtliche Erfolge. Er gewann die Disziplinen 100 m Freistil und 100 m Rücken.

Im Jahrgang 2007 haben sich zwei Schwimmerinnen besonders erfolgreich gezeigt. Annelie Fulle erreichte jeweils den 1. Platz im 50 m Freistil und 100 m Brustschwimmen sowie den 2. Platz auf der Strecke 50 m Schmetterling und 100 m Freistil und zuletzt zwei dritte Plätze in den Disziplinen 50 m und 100 m Rücken. Julia Wawrzyniak konnte ebenso erfolgreich den Wettkampf bestreiten. Sie siegte in der Disziplin 100 m Freistil und belegte jeweils den 2. Platz im 50 m und 100 m Rücken, 100 m Brust und 50 m Freistil und zuletzt den 3. Platz im 50 m Schmetterling. Leopold Ester konnte im gleichen Jahrgang den 2. Platz im 100 m Freistil und 50 m Rücken sowie den 3. Platz in der Disziplin 100 m Brust erreichen.

Jonathan Gebauer ist Kreismeister im Jahrgang 2006 in der Disziplin 100 m Brust geworden und Anton Worrech trägt den gleichen Titel in der Disziplin 100 m Rücken. Anton belegte zudem den 2. Platz im 50 m Schmetterling. 

Im Jahrgang 2005 erreichte Armin Warner den 2. Platz in den Disziplinen 50 m Schmetterling und 100 m Rücken sowie den 3. Platz im 50 m Rückenschwimmen. Erik Parchomow siegte in der Disziplin 100 m Brust. 

Johanna Runge und Sophia Lorenz glänzten bei den Mädchen im Jahrgang 2004. Johanna erzielte zwei 2. Plätze in den Disziplinen 50 m Schmetterling und 100 m Freistil. Sophia darf sich nun vierfache Kreismeisterin nennen: 50 m Schmetterling, 100 m Freistil, 50 m Rücken und 50 m Freistil gewann sie überlegen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Ganz besonderer Dank geht auch an unsere Betreuerinnen Frau Haase und Frau Oppitz sowie den Schülerinnen der EF Michelle Witte, Eileen Gees und Anna Wangemann.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.