Forschen rund um die Milch

Die Forscher-AG der Klassen 6 konnte sich im November 2016 in mehreren Experimenten davon überzeugen, dass Milch nicht nur zum Trinken geeignet ist. Fügt man z.B. Essig hinzu, so verklumpt das Milcheiweiß und liefert einen wunderbaren Rohstoff. Aus ihm lassen sich ein Biokunststoff und ein Biokleber herstellen. Quark- mit Honig zu einer Quarkmaske verrührt- tat der Haut wohl und regte -mit den gewünschten Farben angemischt- die jungen Forscher zum kreativen Malen an.

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.