Das Gymnasium gratuliert seinen Abiturientinnen und Abiturienten!

Nach erfolgreich bestandenen Abiturprüfungen wurden am Donnerstag, dem 25. Juni, die Abiturzeugnisse durch den Schulleiter Herrn Dr. Kößmeier feierlich überreicht. Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen: Aufgrund des „Corona-Infektionsgeschehens“ konnte die traditionelle Übergabe-Feier nicht in der Aula stattfinden, sondern musste in neuer Form geplant werden: mit ausreichend Abstand zueinander, unkonventioneller, aber gleichzeitig feierlich.
Die Abiturientinnen und Abiturienten fuhren im Autocorso – meist gemeinsam mit Eltern und Geschwistern und teilweise in bunt geschmückten Autos – über den Schulhof, hielten vor dem Schulgebäude an, um zunächst ein Erinnerungsfoto machen zu lassen und anschließend das Abiturzeugnis, Sonderpreise, eine rote Rose und die Glückwünsche der Schulleitung, der Jahrgangsstufenleiter Wiebke Gaffron und Martin Schröder und des Bürgermeisters der Stadt entgegenzunehmen. Im Auto ging es dann weiter – meist zum Feiern im Familienkreis.
Wir wünschen unseren Abiturientinnen und Abiturienten alles Gute!

Abiturrede des Schulleiters

Abiturrede des Bürgermeisters

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.