Crosslauf 2019

Die offizielle Ergebnisliste von den Crosslauf-Meisterschaften der Schulen im Kreis Gütersloh liegt nun vor und wir können vom letzten außerschulischen Wettkampf des Schuljahres 2018/2019 berichten. Am 8. Mai fuhren Herr Derdon und Frau Erlei mit 54 Schülerinnen und Schülern zum Sportzentrum Am Hallenbad in Herzebrock-Clarholz. Es galt eine Streckenlänge von 2,4 km zu überwinden, die teilweise durch Waldwege gekennzeichnet war. Die Ergebnisse waren sensationell gut, so dass sogar der Moderator der Veranstaltung meinte: „Was macht ihr denn da in Schloß Holte-Stukenbrock?“.

Wir haben tatsächlich fast alle Läufe in der Einzel- und Mannschaftswertung gewonnen.

Danke an euch Läuferinnen und Läufer!

 

Und hier die Zusammenfassung:

In der Altersklasse 2008 – Mädchen (53 Läuferinnen)

  1. Platz in der Mannschaftswertung mit Anastasia Dobbe (12:37), Jenna Brechmann (12:42) und Benita Ziese (13:06)

In der Altersklasse 2008 – Jungen (78 Läufer)

  1. Platz in der Einzelwertung für Julian Goldbeck (10:07)

    1.  in der Mannschaftswertung mit Julian Goldbeck, Justin Ruhs (11:07)         und Laurin Schulze (11:22)

In der Altersklasse 2007 – Mädchen (26 Läuferinnen)

  1. Platz in der Einzelwertung für Theresa Brechmann (11:37)
  2. Platz in der Einzelwertung für Annelie Fulle (11:38)

    1. Platz in der Mannschaftswertung mit Theresa Brechmann, Annelie    Fulle und Eve Burger (11:42)

In der Altersklasse 2007 – Jungen (48 Läufer)

    3. Platz in der Einzelwertung für Darius Schulz (11:02)

    1.Platz in der Mannschaftswertung mit Darius Schulz, Till Mahne (11:43) und Jasper Flaschel (13:09)

In der Altersklasse 2006 – Mädchen (21 Läuferinnen)

  1. Platz in der Einzelwertung für Leonie Berenbrinker (12:44)

    2. Platz in der Mannschaftswertung mit Leonie Brechmann, Mia Emily Glatt (13:29) und Celina Wolf (14:11)

In der Altersklasse 2006 – Jungen (37 Läufer)

  1. Platz in der Einzelwertung für Jonathan Gebauer (9:15)

    1.Platz in der Mannschaftswertung mit Jonathan Gebauer, Julian Dik (11:29) und André Warkentin (11:59)

In der Altersklasse 2005 – Mädchen (12 Läuferinnen)

  1. Platz in der Einzelwertung für Johanna Henrichs (11:51)
  2. Platz in der Einzelwertung für Anna Brechmann (12:18)
  3. Platz in der Einzelwertung für Hannah Berens (12:31)

    1.Platz in der Mannschaftswertung mit Johanna Henrichs, Anna Brechmann und Hannah Berens

In der Altersklasse 2005 – Jungen (31 Läufer)

  1. Platz in der Einzelwertung für Tim Barke (9:44)
  2. Platz in der Einzelwertung für Konstantin Schellin (9:59)

    1.Platz in der Mannschaftswertung mit Tim Barke, Konstantin Schellin und Lorenz Frings (11:04)

 

Wir gratulieren euch ganz herzlich und bedanken uns auch bei den Schiedsrichtern Alina Reineke, Carla Töllner, Jannis Runge und Ilja Wittich.

Abschließend sollen hier die Worte von Herrn Derdon zitiert werden: „Es war mir ein Fest!“

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.