„Ausgezeichnet!“ 2022 – Schülerehrungen für besondere Leistungen

Nachdem wir pandemiebedingt in den letzten zwei Jahren auf virtuelle Durchführungen zurückgreifen mussten (2020: Ein „Ausgezeichnet!“-Film; 2021: Ein „Ausgezeichnet!“-E-Book) konnten wir in diesem Jahr wieder in Präsenz unsere schulische Veranstaltung zur Ehrung von Schülerleistungen und Schülerengagement durchführen. Am letzten Schultag vor den Sommerferien trafen sich in der 1. Stunde alle SchülerInnen der Jahrgänge 5 und 6 sowie SchülerInnen der Sekundarstufe II, in der 2. Stunde die SchülerInnen der Jahrgänge 7,  8 und 9 in der Aula unseres Gymnasiums.

Insgesamt wurden in 22 Kategorien der verschiedensten Bereiche 157 SchülerInnen mit (vom Förderverein der Schule gesponserten) Preisen oder Anerkennungen sowie einer Urkunde geehrt.

Die vielfältigsten Fachbereiche fanden bei der Veranstaltung Berücksichtigung:

Sprachen:

DELF (Französisch-Diplom), Antolin (Lesewettbewerb), Vorlesewettbewerb, BIBO AG, Big Challenge (Englisch-Wettbewerb)

Sport:

Tischtennis-AG, Cheerleading-AG

Mathematik/Informatik/Naturwissenschaften:

Känguru der Mathematik, Mathematik-Olympiade, Biberwettbewerb (Informatik), Ideen-Springen

Weitere Fächer:

Geschichtswettbewerb, Geographie-Wettbewerb, Song-Schreiber-Wettbewerb

Schulinterne Mitwirkung:

Paten für die 5. Klassen, Generacion-Projekt, Tontechnik und Gesang, Lernbegleiter (Internationale Klasse), Schulsanitäter

Fachübergreifende Angebote:

Jugend präsentiert, Jugend debattiert

Schulinterne Wettbewerbe:

E-Book-Quiz, Easter-Egg-Challenge, Wettbewerb um das Schulplaner-Deckblatt

Auch die jeweils drei besten Zeugnisse der einzelnen Jahrgangsstufen wurden wieder geehrt.

Es zeigte sich eine große Vielfalt an Interessen und beeindruckende Leistungen der Schüler! Eine wertschätzende und motivierende Veranstaltung!

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.