Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

Auch in diesem Jahr haben wieder verschiedene Religions-Klassen aus der Sekundarstufe I und II unserer Schule in Pack-Aktionen Schuhkartons für Kinder in Not gepackt. Mit viel Kreativität und Freude wurden die Päckchen gefüllt, als Weihnachtsgeschenke dekoriert und ggf. noch mit einem persönlichen Gruß versehen.

Die Päckchen werden vorwiegend in Länder Osteuropas gehen, um dort Kindern, die vielleicht noch nie in ihrem Leben ein Geschenk erhalten haben, eine Freude zu machen. Vorab hat man sich gemeinsam Gedanken gemacht, was ein Kind aus diesen Ländern denn überhaupt Freude bereiten könnte. Und tatsächlich: Wenn man sein Schulheft nicht mit Bleistift beschreiben muss, um es am Ende des Schuljahres auszuradieren, damit man es im nächsten Schuljahr noch einmal benutzen kann, dann freut man sich – für die Schüler zunächst unverständlich! – auch über neue Schulhefte zu Weihnachten!

Durch dieses soziale Engagement der Schüler (und der Eltern, die dahinter stehen!) kamen so über 60 Weihnachtspäckchen aus unserer Schule zusammen.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.