„A touch of tomorrow“ – Zukunftstechnologien live erleben

Vom 2.11. bis zum 5.11. können Schülergruppen ab Kl. 8 in dem Truck die Lebens- und Arbeitswelt der Zukunft entdecken. Auf zwei Ebenen werden zukunftsorientierte Themen wie z.B. Precision Farming – KI und Ernährung, Gedankensteuerung und Mobilität der Zukunft für die Schüler erfahrbar gemacht: erleben und ausprobieren stehen hierbei im Vordergrund. Die Schülergruppen werden von MINT-Coaches durch das rollende „Mitmach-Labor“ geführt.
Die Schüler erhalten einen Einblick, dass MINT-Bildung bereits jetzt eine wesentliche Grundlage der heutigen, aber vor allem der in Zukunft weiter digitalisierten Lebens- und Arbeitswelt ist.
Weitere Informationen sind zu finden unter https://touchtomorrow.de oder im Film https://www.youtube.com/watch?v=4ofgihStWAk.

S. Büscher und A. Volbert
Ansprechpartenerinnen für MINT und Berufliche Orientierung


Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.