Forscher-AG Jahrgang 6 im Oktober 2018: Die Tricks der Pflanzen

Forscher-AG Jahrgang 6 im Oktober 2018:  Die Tricks der Pflanzen

Im Workshop der Forscher-AG  konnten sich die Schülerinnen und Schüler an mehreren Stationen einen Eindruck davon verschaffen, wie gut sich Pflanzen gegen ihre Fressfeinde wehren und sich Nahrung beschaffen können. Dazu wurden z.B. Brennhaare der Brennnessel unter dem Mikroskop untersucht. Der Nachbau der Fanganlage einer Venusfliegenfalle erklärte sehr anschaulich, wie die Falle zuschnappt und die gefangenen Insekten einschließt. PH-Messungen mit dem Saft einer Kannenpflanze zeigten den Gehalt an Säure an, die bei der Verdauung der im Inneren der Kanne gesammelten Insekten hilft. Was von der Beute einer Kannenpflanze übrig bleibt- nur noch kümmerliche Reste der gefangenen Insekten-konnte unter dem Binokular betrachtet werden. Es war ein sehr aufschlussreicher Nachmittag mit vielen interessanten Forschungsaufgaben.